"In France 1 child out of 100 is born autistic but the effects of this neurodevelopmental disorder are not shown on its face. That is why people with autism are victims of a double discrimination. On the one hand, they are rejected on grounds of their being different. On the other hand, the lack of understanding they are faced with is even more compounded by the fact that their difference (from the norm) does not show. Hence I had them painted in blue. I'm calling upon all of you to open your eyes to these extraordinary people who are everywhere, all around us."

MP3 of song : https://soundcloud.com/dragonbleutv/mon-univers-a-part-clip-autisme-de-sophie-robert

Instrumental version : https://soundcloud.com/dragonbleutv/mon-univers-a-part-version-instrumentale

   

Générique

Ecriture et production : Sophie Robert
Réalisation : Sophie Robert   Alexandre Dinaut
Image : Alexandre Dinaut    Peterson de Almeida
Montage : Peterson de Almeida

Musique : Maxime Catteloin   Lionel Raepsaet  
Make Me Sound
Paroles : Elisabeth Anaïs
Chant : Camille Bombacigno
Mixage : Manu Guiot

Maquillage : Charley Collier
Stagiaire assistante réalisateur : Florence Massonnat
Cameras : Christophe Lenoir   Alexandre Dinaut
Decors : Tzuri Getta       Shakespeare & Cie

Remerciements (par ordre d'apparition)
   
Etienne Blinet  
Matthieu Lancelot  
Hugo Horiot  
Sophie Janois
Kristian Schott
Véronique Gropl  
Valentin Attias  
Michel Kern
Paolo Ciulla
Rodolphe Ciulla
Stéphanie Morisson  
Josef Schovanec  
Peterson de Almeida 
Sibylle Maillet  
Vladimir Maillet  
Katarzyna Busquet  
Vincent Busquet  
Adrien Busquet 
Fouzia Bruzzi  
Stéphane Bruzzi  
Sami Bruzzi  
Adam Bruzzi
Vanda Pedron Bras  
André Pedron  
Camille Pedron  
Erwann Pedron 
Samira Aissaoui  
Massilia Aissaoui  
Yelena Aissaoui  
Kahina Aissaoui
Rachida Kesri  
Mohand Kesri  
Dyhia Kesri  
Kinsa Kesri
Caroline Bellito  
Celian Bellito  
Cyrielle Bellito 
Charlotte Brochand   
Antoine Crombet  
Alexandra Marie

Remerciements

Bertrand Jacques  
Céline Poulet  
Florence Puig  
Jean-Dominique Tortuyaux  
Nicolas Garier  
Joël Bienassis

Produit par Océan Invisible Productions

Clip réalisé avec le soutien de
Fondation Autisme   Fegapei   AG2R La Mondiale

"In meiner Welt für mich"

In meiner Welt für mich
Sicher Manchmal geht’s schiff
Irgendwo auf der Erde
Manches Boot und zusammenleben
In meiner Welt für mich
Möchte ich kein Ausländer sein

Es stimmt
Dass ich anders träume
Und wahrnehme
Selbst wenn ich unter Anderen lebe
Ich sehe anders aus

Aber wir leben uns gleich aus
Wobei
Warum komm ich nicht bei
Keinen Krieg erleb’ ich in meinem Land
Ich schrei
und brülle manchmal
Da Missachtungen
Fürcht’ ich mal

Selbst wenn
Ich wie aus einem anderen Stern komme
Hab’ ich im Kopf andere Träume
Und meine Wunder kann
Ich mit dir teilen, wie Du meinst

Wobei
Warum komm ich nicht bei
Und die gleichen Rechte wie Du nicht hab’
Ich schrei
Und brülle manchmal
Ja Missachtungen
Fürcht’ ich mal

Als wär es
Viel leichter, Vulkane und Sterne zu gucken
Und alle Ozeane zu überqueren
Als meine Eigenheit
Und Eigenschaften zu enthüllen

(gesprochener Text mit Instrumenten)
Man sagte
Es sei meine Schuld
Dass mein Kind anders ist
Es wird nicht sprechen
Eben gar nichts lernen
Zu seiner Sicherheit muss man ihn sperren...
Was wissen Sie darüber?
Es hat Daseinsberechtigung...
Manchmal frage ich mich
Wer ihm helfen wird

Wenn ich nicht mehr da sein werde
Mein Kind soll Sie nicht erschrecken
Es ist weder böse noch gewaltsam
Es sieht Dinge, die wir nicht sehen
Es wisst Dinge, die wir nicht wissen
Öffnen Sie ihm Ihren Herzen
Ich liebe es so sehr
Wie es ist
Mein Kind, mein kämpfendes Kind

Sicher
Manchmal geht’s schiff
Irgendwo auf der Erde
Manches Boot und zusammenleben
In meiner Welt für mich
Möchte ich kein Ausländer sein

Ich sehe anders aus
Aber wir leben uns gleich aus


Elisabeth ANAÏS
Übersetzung von Matthieu LANCELOT